CONGRATULATION - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM PREISGEWINN

WAIBLINGEN - Auf Einladung der Galerie Stihl in Waiblingen, haben zahlreiche Jungdesignerinnen und -designer unserer Stuttgarter Modeschule eine ganz besondere Fashion Show gestaltet. 

Dabei hat sich unser Nachwuchs für die Modebranche in der Galerie Stihl Waiblingen von 8. Mai bis 12. August 2018 gezeigten Ausstellung „DIOR, LACROIX, GAULTIER - HAUTE COUTURE AUF PAPIER“ inspirieren lassen und dabei einige der hochkarätigen Modeillustrationen zum Leben erweckt. Passend zu mehreren der ausgestellten Exponate sind dabei eindrucksvolle Modelle entstanden, die am 17. Juni 2018 zur 10jährigen Jubiläumsveranstaltung der Galerie Stihl bei einer Open Air Fashion Show vor dem Museum der Öffentlichkeit präsentiert wurden. 

Publikumsvoting

Dabei hatten die Besucher die Möglichkeit, dass in ihren Augen gelungenste Modell in Verbindung mit den künstlerischen Ausstellungsexponaten zu voten. Beim Publikumsvoting, setzte sich die Idee und das Modell der Jungdesigner Aaron Schock und Philipp Schünemann erfolgreich durch. Die beiden Jungdesigner hatten sich von einer der eleganten, als schwarze Silhouette gestalteten Modeillustrationen des schwedischen Künstlers und Modeillustrators Mats Gustafson anregen lassen und eine seiner Illustrationen in einer innovativen Neuinterpretation auf dem Catwalk präsentiert. Belohnt wurden sämtliche präsentierten Modelle unserer Jungdesigner mit viel Anerkennung und großem Applaus während der dreimal präsentierten Fashion Show. 

Preisträger ausgezeichnet

Für die beiden vom Publikum gekrönten Preisträger, gab es jetzt zur Abschlusszeugnisübergabe zudem jeweils eine Lithografie, die von Herrn Elleke von der ELLEKE COLLECTION - ART FASHION gestiftet wurde. Auch Tamina Jerger aus dem 1. Semester, die das Modell auf dem Laufsteg präsentierte, durfte sich über eine solche Druckgrafik freuen. Auch wir gratulieren herzlich zum Preisgewinn.