Guter Ruf verpflichtet. Unser Anspruch ist es, unseren Schülerinnen und Schülern möglichst sehr gute Lern- und Arbeitsbedingungen zur Verfügung zu stellen, damit der optimale Lernerfolg eintreten kann, du dich wohlfühlen und kreativ entwickeln kannst.

Großzügige, helle und moderne Ateliers, Werkstätten und Schulungsräume

An unserer Stuttgarter und Mannheimer Modedesignschule stehen dir insgesamt bis zu 45 hochqualifizierte Fachkräfte mit sehr viel Berufserfahrung sowie über 2.600 m² an großzügigen, sehr modernen, lichtdurchfluteten und sehr gut ausgestatteten Schnittateliers, Zeichenateliers, Schulungsräumen und Werkstätten zur Verfügung.

Sowohl unsere Stuttgarter als auch unsere Mannheimer Designschule verfügt zudem über einen Aufenthalts- und Bistrobereich für unsere Schülerinnen und Schüler. 

Unsere Kreativräume stehen dir auch außerhalb der Unterrichtszeiten zum Arbeiten zur Verfügung.

Regelmäßige Investitionen in die Ausstattung

Wir investieren regelmäßig in die Kreativräume unserer Modeschulen und deren Ausstattung und stets qualifiziertes Lehrpersonal. So verfügen wir in beiden Schulen jeweils über zwei sehr gut ausgestattete Nähsäale mit Spezialmaschinen und Bügelanlagen sowie zahlreichen modernen computergestützten Industrieschnellnähern, an denen das Arbeiten besonders viel Freude macht. Jeder Schüler hat dabei im Unterricht eine eigene Nähmaschine zur Verfügung.

Moderne iMac-Rechner mit Designsoftware

Selbstverständlich verfügen wir auch über entsprechend gut ausgestattete Computerräume mit zahlreichen Laptops und hochwertigen IMac-Rechnern mit international bekannter und in der Designbranche weit verbreiteter Designsoftware, wie Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe In-Design, Corel Draw und Koppermann Tex-Design. Außerdem stehen dir IPads inklusive Apple Pencil sowie Wacom Zeichenbretter zur Verfügung. In der gesamten Schule gibt es WLAN zur freien Nutzung für alle Schüler. Außerdem warten auch im Aufenthaltsbereich IMac-Rechner auf dich, dass du immer auch im digitalen Bereich weiterarbeiten kannst.

3D-Drucker mit Software

Gerade im Designbereich ist 3D-Technik die Zukunft. Auch wir verfügen in unseren Designschulen über 3D-Drucker mit entsprechender Software und schulen dich auch hier intensiv und individuell!

CAD Schnitt

Aber auch im Bereich CAD-Schnitt sind wir mit dem in der Modebranche weit verbreiteten Assyst-Schnittsystem und dem zusätzlich vorhandenen Novocat – Schnittsystem sehr gut ausgestattet.

Moderne Präsentationsmedien

Darüber hinaus stehen für den Unterricht zahlreiche moderne Präsentationsmedien zur Verfügung, wie Großbildschirme, Beamer, Projektoren und Visualizer.

Zudem verfügen unsere Schulen jeweils über zwei großformatige interaktive Activeboards mit interaktiver Software und Internetzugang, die nicht nur den Unterricht ideal ergänzen, sondern auch vielseitige Möglichkeiten für Gastvorträge und Präsentationen bieten.

Eigener Fotostudiobereich

Damit wir die attraktiven Modelle und Kreationen unserer Jungdesignerinnen und -designer auch außerhalb unserer Events und großen Abschlussmodenschau ins rechte Licht rücken können, haben wir darüber hinaus sowohl in unsere Mannheimer als auch in unsere Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer einen eigenen Fotostudiobereich mit professioneller Ausstattung eingerichtet.

Kreativ Arbeiten mit City Flair

Sowohl unsere Mannheimer als auch unsere Stuttgarter Modeschule befindet sich im Stadtzentrum. Aus diesem Grund gibt es an beiden Standorten viele Möglichkeiten sich in den Pausen zu versorgen. In unmittelbarer Nähe gibt es Bäcker, Supermärkte, Cafes, Restaurants und andere Geschäfte.