Schülerinnen aus dem 6. Semester der Modeschule Kehrer Stuttgart

Unternehmensführungen unterstreichen den hohen Praxisbezug in der Ausbildung Mode + Design

Unser Ausbildungskonzept im Bereich Mode + Design ist sehr praxisbezogen und fördert den Kontakt unserer Schülerinnen und Schüler mit der Industrie. Regelmäßig angebotene Unternehmensführungen, Infofahrten, Ausstellungsbesuche, Messebesuche, Gastvorträge, Praxisprojekte und Praxiskooperationen mit externen Partnern und Unternehmen sowie Betriebsbesichtigungen und Vorträge ergänzen den regulären Unterricht und unterstreichen unseren Praxisbezug.

Besuch bei Breuninger in Stuttgart

Am 04.11.2019 wurden wir mit Schülerinnen und Schülern aus dem 5. und 6. Semester unserer Stuttgarter Modedesignschule von der Firma Breuninger in Stuttgart zu einer Unternehmensführung eingeladen.

Nach einer sehr freundlichen Begrüßung und einer Einführung über die imposante Entwicklung der Firma Breuninger, stellte sich der Fachbereich Schneiderei vor. Unsere Jungdesigner bekamen zudem eine Führung durch die Werkstatt, die Ateliers,  den Special Service von Breuninger und lernten noch einige weitere Bereiche kennen.

Auch während des Besuchs bei Breuninger trafen wir auf Absolventen unserer Modeschule. Ehemalige Schüler an deren Arbeitsplatz zu besuchen ist immer toll und freut uns sehr.

Wir bedanken uns bei der Firma Breuninger für den tollen Empfang und den sehr informativen und spannenden Nachmittag.