Modedesign ist sowohl national als auch international ausgerichtet. Der erfolgreiche Designer von heute und morgen ist nicht nur weltweit vernetzt, sondern hat sowohl im Design, der Realisation und der Produktion, als auch der Markt- und Zielgruppenausrichtung den internationalen Modemarkt im Blick.

Neben der Freude und Faszination am kreativen, künstlerischen Gestalten sowie einer professionellen technischen Realisation, ist daher das Verständnis der globalen Modewirtschaft und in vielen Bereichen auch die internationale Kommunikation innerhalb der Modebranche von großer Bedeutung.

Damit du auch für das internationale Modeparkett gut gerüstet bist, bieten wir dir speziell auf den internationalen Modemarkt abgestimmte Inhalte an.

Fachbezogenes Englisch

Mit diesem Ausbildungsangebot bieten wir ein spezielles Training für wichtige spezifische Begriffe innerhalb der Modebranche an, um sich auch international fachlich möglichst sicher in englischer Sprache verständigen zu können. Zudem zählt der Bewerbungsprozess speziell für den internationalen Markt auf Englisch zu den Inhalten.

Internationales Modedesign

International orientierte Modedesigner kommunizieren auf internationaler Bühne. In Ergänzung zu unserem Schulungsangebot „Fachbezogenes Englisch“, führen wir hier in globale Zusammenhänge des Modegeschäftes ein. Dabei wird erlernt, wie internationale Kommunikation zwischen Kreation und Produktion sowie dem Handel vonstatten geht. Zudem wird die Bedeutung von Marketing im nationalen als auch internationalen Kontext erörtert.

Internationales Design und Ästhetik

Hier gehen wir auf Spurensuche, betreiben gezielt internationale Recherchen und Marktanalysen von Modetrends und Modestilen führender Designer und betrachten ebenso die internationale Kunst bis hin zur Architektur. Dabei entwickeln wir ein Gespür für ästhetische Gesetzmäßigkeiten im Bereich Design sowie den Zeitgeist und für gestalterische Trends der internationalen Mode. Darüber hinaus gestalten wir eigne künstlerische Werke unter ästhetischen Aspekten.