Krönender Höhepunkt der Ausbildung

Krönender Höhepunkt unserer Ausbildung zur staatlich anerkannten Modedesignerin und zum staatlich anerkannten Modedesigner ist für die meisten angehenden Absolventen die Präsentation der eigenen Abschlusskollektionen im Rahmen einer großen Fashion Show vor den Augen der Öffentlichkeit.

Präsentation der eigenen Abschlusskollektion

Jedes Jahr veranstalten wir eine große öffentliche Fashion Show, bei der die jeweiligen Abschlusskollektionen unserer Absolventinnen und Absolventen der Öffentlichkeit präsentiert werden. Zudem bekommen meist auch Schülerinnen und Schüler aus unteren Semestern die Möglichkeit, ihren Leistungsstand auf dem Catwalk zu präsentieren und öffentliche Anerkennung zu ernten.

Im Rahmen der großen Fashion Show werden die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler direkt mit in die Planungen einbezogen. Neben der professionellen Konzeption, der künstlerischen Inszenierung durch unsere Choreografin oder unseren Choreografen, zählt zu jedem Event eine durchdachte Vorbereitung und Organisation. Die Show, die stets unter dem Motto „Experience“ - Erfahrungen steht, spiegelt eindrucksvoll wieder, was sich die Schülerinnen und Schüler an handwerklich-technischen und künstlerisch-kreativen Fähigkeiten in ihrer Ausbildungszeit zum/r staatlich anerkannten Modedesigner / Modedesignerin angeeignet haben und dieses in der Regel ohne jegliche Grundkenntnisse oder gar eine Schneiderlehre im Vorfeld. Alles was für den anerkannten Abschluss benötigt wird und mehr, wird im Rahmen unseres Ausbildungskonzepts von Grund auf vermittelt.

Doch auch über unsere große Abschlussmodenschau hinaus gibt es immer wieder die verschiedensten Veranstaltungen und Herausforderungen, bei denen Schülerinnen oder Schüler Leistungen aus der Berufsausbildung an unseren Modeschulen öffentlich oder im Rahmen eines exklusiven Firmenevents oder einer Praxiskooperation präsentieren. 

Fashion Show 2015


Fashion Show 2014

Fashion Show 2013