Preisträgerin Silwi Rutz (Mitte) mit ihrem Modell (links) und Philipp Kehrer (rechts) //

 Preisträger beim Frankfurt Style Award 2019

Wir gratulieren Silwi Rutz, Jungedesignerin aus dem 6. Semester aus unserer Stuttgarter Modedesignschule, herzlich zum 3. Preis in der Kategorie Earth zum Thema HEIMAT 4.0 beim Frankfurt Styleaward 2019.

Mit ihrem extra für den Frankfurt Styleaward 2019  entwickelten Konzept und Modell "We reap what we sow" konnte sich Silwi Rutz gegen zahlreiche Jungdesigner aus der ganzen Welt behaupten und wurde von der Jury mit dem 3. Preis und einem Preisgeld in Höhe von 500,00 € ausgezeichnet.


Nachhaltiger Gedanke bei der Realisation des Modells

Silwi verwendete bei ihrem Modell recycelte Kaffeesäcke aus der Kaffeerösterei in Konstanz und überzeugte durch eine sehr raffinierte Schnittführung. Das Modell "We reap what we sow" bringt zum Ausdruck, dass wir Menschen alle eine gemeinsame Heimat haben und das ist die Erde. Silwi Rutz setzt mit dem Modell ein Statement für Nachhaltigkeit und macht auf den Umgang des Menschen mit der Natur, wichtigen Ressourcen und der Umwelt aufmerksam. Die Erde ist der einzige Lebensraum, in dem wir Menschen existieren könne. 

Der Award

Das Motto des Frankfurt Style Award 2019 lautete HEIMAT 4.0. Das Gefühl für Heimat wurde mit grenzenloser Kreativität von und für die Generation Z neu definiert. Mode spiegelt Heimat. Doch was zeigt das Spiegelbild? Müssen wir Heimat evolutionieren? Oder zu unseren Wurzel zurückkehren? Was kann uns Mode über Heimat sagen? Im Business, im täglichen Leben und in den unterschiedlichsten Lebensstilen – von „URBAN“ über „ADVENTURE“ bis hin zu „EARTH“. Knapp 130 eingereichte Skizzen und Konzepte erstellen ein beeindruckendes Spiegelbild zur Heimatsuche in einer globalisierten Welt.

In der ersten Evaluations-Runde der Jury wurde aus den 130 kreativen Einsendungen die TOP 60 COLLECTION ausgewählt, die am 29. Juni 2019 auf der Tendence in Frankfurt zumindest größtenteils erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde. 

Wir sind sehr stolz darauf,  dass es insgesamt 9 Jungdesigner aus unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule mit einem extra zum Thema HEIMAT 4.0 entwickelten Konzept in die TOP 60 COLLECTION geschafft haben.

+