Florian Wowretzko berichtet über seine Tätigkeit bei David Koma in London


Besuch von Florian Wowretzko in unserer Mannheimer Modeschule

Heute hatten wir erneut sehr erfreulichen Besuch von einem Absolventen unserer Modeschule. Unser ehemaliger Schüler Florian Wowretzko gab unseren Jungdesignern spannende Einblicke in seine Tätigkeiten bei David Koma in London. In angenehmer Atmosphäre konnten die Schüler viele Fragen stellen und sich auch wichtige Tipps für bevorstehende Bewerbungen einholen.

Florian Wowretzko machte in unserer Mannheimer Modedesignschule im Jahr 2012 seinen Abschluss. Schon direkt im Anschluss an seine Ausbildung ging es in der Karriereleiter steil bergauf.

Beim European Fashion Award FASH 2013 erhielt  Florian Wowretzko den Special Mention Anerkennungspreis auf der internationalen Modemesse ISPO in München verliehen.

Kurz darauf erhielt Florian Wowretzko als weitere Anerkennung für seine besonderen Leistungen im Bereich Modedesign einen der mit 5000.- Euro hoch dotierten Förderpreise der Wilhelm-Lorch-Stiftung. 2014 kam Florian Wowretzko zu weiteren Ehren und gewann mit seinen ausdrucksstarken professionellen Modedesigns den mit 7500.- Euro dotierten 2. Preis beim international ausgelobten Baltic Fashion Award. 

Nach einem Praktikum bei Designer Gareth Pugh in London ging es für Florian Wowretzko zu dem ebenfalls sehr erfolgreichen Modedesigner David Koma. Dort ist er mittlerweile sehr erfolgreich als Studioleiter tätig und hat in seiner Tätigkeit auch schon einigen unserer Jungdesignern ein spannendes Praktikum in London ermöglicht.

Herzlichen Dank dafür und die vielseitigen Erfahrungseinblicke in die berufliche Modepraxis bei David Koma und darüber hinaus.