Theresa Fischer (links), Anna Bauer (rechts und Schulleiterin Brigitte Kehrer


Frankfurt Style Award 2014

Die Ausschreibung 2014 richtete sich laut Veranstalter an 400 Modeschulen / Modehochschulen in 34 Ländern. Am Freitag Abend war es soweit. 58 ausgesuchte Finalistinnen aus 17 Nationen präsentierten im neuen Fraport Forum am Flughafen Frankfurt in einer eindrucksvollen Gala vor rund 450 modebegeisterten Gästen ihre Modelle. Die ausverkaufte finale Veranstaltung des in diesem Jahr erstmals weltweit ausgeschriebenen Modedesign-Wettbewerbs für Nachwuchsdesigner stand unter der Schirmherrschaft vom Wirtschaftsdezernent der Stadt Frankfurt Markus Frank und unter der Patenschaft von Sophie Laszlo Generalkonsulin von Frankreich in Frankfurt. Bereits jeder der die Finalrunde der 3 Kategorien UNIFORM, UNISEX, UNICULT erreicht hat, darf sich als Gewinner fühlen, betonten die Veranstalter.

Theresa Fischer und Anna Bauer hatten sich von unserer Modeschule in Stuttgart erfolgreich beworben und es mit ihren Modellen bis ins Finale geschafft. Von unserer Modeschule in Mannheim war Virginia Reil mit am Start. Wir freuen uns für unsere drei Jungdesignerinnen, die mit ihren Modellen überzeugten und zur finalen Gala nach Frankfurt geladen wurden. 

3. Preis und Praktikumspreis

Vor Ort erzielte Theresa Fischer in der Kategorie UNICULT den mit € 500.- dotierten 3. Preis! Anna Bauer darf sich über einen begehrten Praktikumsplatz freuen. Das international renommierte Berliner Label Gretchen hat unter allen teilnehmenden Finalisten einen Praktikumsplatz vergeben und Anna Bauer hierfür ausgesucht. Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren zur erfolgreichen Entwicklung des Frankfurt Style Awards und ganz besonders unseren drei Finalistinnen und wünschen auch weiterhin VIEL ERFOLG!

Die Finalisten 2014 unserer Modeschulen mit der Schulleiterin Brigitte Kehrer auf der Gala am Frankfurter Airport
Anna Bauer mit Schulleiterin Brigitte Kehrer