2. PLATZ UND 3. PLATZ BEIM MOBILE LIVING DESIGN-WETTBEWERB 2015

Am 24. Juni fand die achte Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Mobile Living“ von Telefónica Deutschland statt. Dabei stand das Thema FASHION im Mittelpunkt. Unter dem Motto: “Zeig mir deine Reichweite und ich sag dir wer du bist: Wer bestimmt im Zeitalter von "Social Media" und "Fashion Blogs" die Fashion Trends von morgen, diskutierte TV-Moderatorin TANJA BÜLTER mit Experten und Prominenten über die Frage, wer in der heutigen Zeit die Modetrends setzt. Als Podiumsgäste mit dabei, Topmodell EVA PADBERG und ANITA TILLMANN von der Premium Modemesse.

Bereits im Vorfeld der Veranstaltung wurden laut Veranstalter alle deutschen Modeschulen und Modehochschulen angeschrieben und eingeladen sich an einem Design-Wettbewerb zu beteiligen. Mitmachen konnten alle Design-Schüler und Design-Studenten bis 35 Jahre. Ihre Aufgabe war: Kreiere ein Oberteil, das in einer schnelllebigen Modewelt zeitlos Bestand haben könnte! Kombiniere Stoffe, Prints oder Schnitte und entwickle ein Teil, welches das Potential hat, ein zeitloses Must-Have zu werden. Unter den vielen Einsendungen hat der Veranstalter so wörtlich: "Wahnsinnig tolle und kreative Ideen" erhalten. Drei der besten Einsendungen wurden am 24. Juni im Rahmen des Mobile Livings ausgestellt. Zudem wurden die jeweiligen Jungdesigner zur Veranstaltung nach Berlin eingeladen und hatten vor Ort Gelegenheit, mit dem Publikum in direkten Kontakt zu treten und umgekehrt. Die Teilnehmer der BASE_camp Veranstaltung konnten dabei über ein Abstimmungstool ihren Favoriten aus den drei ausgesuchten Top-Modellen des Design-Wettbewerbs wählen! Gleich zwei unserer Schüler wurden unter die drei Favoriten der Endausscheidung gewählt und waren auf Einladung des Veranstalters in BERLIN mit dabei.

Wir gratulieren zum 2. Platz MOHAMED AKRIMOU aus dem 2. Semester unserer Mannheimer Modeschule und zum 3. Platz JULIA SCHÄFER aus dem 5. Semester unserer Stuttgarter Modeschule.

Herzlichen Glückwunsch! Modeschule Kehrer Stuttgart & Mannheim