Unser kreatives Ausbildungskonzept zum/r staatlich anerkannten Modedesigner/in ist sehr praxisorientiert. Selbstverständlich erlernen unsere Jungdesigner ihre Modelle und Kreationen nicht nur professionell zu entwickeln und entwerfen, sondern ebenso professionell und qualifiziert mit dem Fokus auf eine entsprechende industrielle Fertigung und Verarbeitung auf entsprechende Maße anzufertigen.

In unserem zusätzlichen Angebot „Maßatelier/Maßschneiderei“ legen wir den Fokus auf die Vermittlung von spezifischer handwerklich orientierter Fertigung und Verarbeitung.

Parallel zur Ausbildung Mode + Design Zusatzqualifikation Maßatelier/Maßschneiderei möglich

Wir bieten interessierten Schülerinnen und Schülern, mit einer besonderen Affinität zum Handwerk, die Möglichkeit an, neben unserer kreativen Ausbildung zum/r staatlich anerkannte/n Modedesigner die Zusatzqualifikation Maßatelier/Maßschneiderei zu absolvieren und ein entsprechendes Qualifizierungszertifikat der Modeschule Brigitte Kehrer zu erwerben.

Wir verbinden in diesem Rahmen Design, Kreativität, Kunst und industrielle Fertigung und Verarbeitung zusätzlich mit der handwerklichen Fertigung und Verarbeitung in spezieller Art und Weise.

Die Schüler lernen die eigenen kreativen und künstlerischen Stärken und das eigene Know-How als Designer/in mit dem Handwerk der Maßschneiderei zu verbinden.