Ausbildung muss bezahlbar bleiben. Dies ist auch bei einem sehr hohen Qualitäts- und Ausbildungsstandard, als auch bei einer sehr modernen Ausstattung möglich, das beweisen wir mit der Modedesignschule Brigitte Kehrer bereits seit vielen Jahren mit dem kreativen Ausbildungsangebot im Bereich Modedesign sehr erfolgreich zugunsten unserer Jungdesigner und bleiben unserem Motto auch bei unserem neuen Ausbildungsangebot im Bereich Grafik + Kommunikation treu.

Laufend investieren wir zugunsten unserer Schüler in ein umfangreiches und hochqualifiziertes Dozententeam und auch in die hochwertige und sehr moderne Ausstattung unserer Designschulen und den entsprechenden Rahmenbedingungen.

Wir investieren in dich, denn wir wollen, dass du dich wohl bei uns fühlst und eine ausgezeichnete Berufsausbildung und Unterstützung für dein Berufsziel im Bereich Grafik + Kommunikation erhältst.

Es gibt unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten der Schulgebühren, unterschiedliche Fördermöglichkeiten und Finanzierungshilfen. Wir beraten dich sehr gerne und erarbeiten mit dir ein Finanzierungsmodell. Am Geld soll dein Weg in die Kreativbranche definitiv nicht scheitern!

Grundsätzlich unterscheiden wir die nachfolgenden Zahlungsvarianten:

• Monatliche Ratenzahlung zu je 36 Monatsraten

• Semesterzahlung in 6 Raten

• Jährliche Zahlung in 3 Raten

• Einmalzahlung in 1 Rate

• Individueller Zahlungsplan


Ausbildungskosten im Überblick

Ausbildungskosten im Überblick (gültig ab 1.1.2019)
Schnuppertage oder Schnupperwoche (Praktikum)Kostenlos
Fashion & Talent DayKostenlos
Monatliche Schulgebühren420,00 €
Schulgebühren insgesamt (36 Monate) - monatliche Zahlung

15.120,00 €

Schulgebühren bei Einmalzahlung

14.280,00 €

Schulgebühren bei jährlicher Zahlung

14.700,00 €
(3 x 4.900,00 €)
Semstergeld (jeweils fällig zum 01.04 und 01.10)150,00 €
CAD Schulung mit Photoshop, Illustrator, InDesign und Assystin den Ausbildungskosten inbegriffen
Zeichenkurs vor Beginn der Ausbildung
(freiwillig zu belegen)
250,00 €
Einmalige Aufnahmegebühr bei Vertragsabschluss195,00 €
Prüfungsgebühr für die staatlich anerkannte Abschlussprüfung


400,00 

Das Unterrichtsentgelt ist über die gesamte Ausbildungszeit Ihres Vertrages garantiert. Die anfallenden Ausbildungsgebühren können in der Regel bis zu 30% pro Jahr (jährlicher Höchstbetrag 5.000,00 € pro Kind) steuerlich geltend gemacht werden. Fragen Sie hierzu Ihre(n) Steuerberater(in).

Finanzierungsberatung

Gerne kannst du einen Termin mit uns vereinbaren, damit wir einen zielorientierten Finanzierungsplan erarbeiten und Fördermöglichkeiten erörtern können. Denn: Am Geld soll dein Weg in die Kreativbranche definitiv nicht scheitern!

Brigitte Kehrer Stipendium

Unsere Gründerin und Schulleiterin Brigitte Kehrer hat sich dazu entschlossen, ein Stipendium zur Förderung von Schülerinnen und Schülern ins Leben zu rufen, deren Traum es ist, in der Kreativbranche durchzustarten, aber deren finanzielle Möglichkeiten nicht ausreichen.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie die Modeschule Brigitte Kehrer Schülerinnen und Schüler unterstützen und fördern kann:

• Unterstützung bei Materialkosten

• Unterstützung bei Kosten für Workshops und Zusatzqualifikationen

• Unterstützung bei Infofahrten, Messebesuchen, Ausstellungsbesuchen

• Brigitte Kehrer Teil-Stipendium: Reduzierung der Schulgebühren

• Brigitte Kehrer Stipendium: Erlass der Schulgebühren

Hierzu kannst du gerne per E-Mail über info@modeschule-kehrer.de einen Termin mit Frau oder Herrn Kehrer anfragen. Gerne kannst du auch im Anschluss an einen unserer Infotage, Info-Samstage oder Workshoptage (Fashion Talent Day) ein persönliches Beratungs- und/oder Finanzierungsgespräch anhängen.